TrauerSuizid des Partners: Wie soll man nur weiterleben?

Tod Partner Weiterleben
Der Tod des Partners bedeutet oft grenzenlose Trauer bei dem, der weiterlebt
Foto: iStock
Inhalt
  1. Suizid des Partners: unfassbare Trauer
  2. Es kann jeden treffen, dass der Partner den Freitod wählt
  3. Große Trauer, aber auch Wut und Schuld: widersprüchliche Gefühle
  4. Trauernde sind selbst gefährdet
  5. Hat dein Freund oder Mann sich umgebracht? Hier gibt es Hilfe

Wenn der Partner Suizid begeht, ist nichts mehr wie vorher. Neben unfassbarer Trauer leiden die Betroffenen häufig unter Schuldgefühlen. Was jetzt wichtig ist.

Suizid des Partners: unfassbare Trauer

Trauer, Wut, Scham und Schuldgefühle - wenn sich der Partner das Leben nimmt, müssen die Hinterbliebenen mit einem unglaublichen Cocktail an Gefühlen klarkommen. Von jetzt auf sofort ist nichts mehr, wie es früher einmal war.

Allein in Deutschland sehen 10000 Menschen jedes Jahr keinen anderen Weg als Selbstmord. Zurück bleiben fassungslose Angehörige. Sehr oft sind sie selbst nach solch einem Erlebnis traumatisiert. Viele frieren geradezu ein, sind zunächst nicht mehr in der Lage, etwas zu fühlen.

Es kann jeden treffen, dass der Partner den Freitod wählt

Prominente Fußballer wie Robert Enke, Musikstars wie Chester Bennington oder der Freund der Nachbarin von nebenan: Wenn sich jemand umbringt, kann das die ganze Welt erschüttern, am meisten aber immer noch den Partner, die Eltern oder nahen Verwandten dieses Menschen.

Teresa Enke beschreibt, dass es Jahre gedauert hat, bis sie den Tod ihres Mannes überwunden hat. In einem Interview auf spox.com sagt sie: "Er ist immer da und wird immer dabei sein genau wie unsere erste Tochter (Anm. der Red.: Die gemeinsame Tochter verstarb an einem Herzfehler). Es schmerzt mich nicht mehr, an ihn zu denken."

Große Trauer, aber auch Wut und Schuld: widersprüchliche Gefühle

Zwischen einem normalen Todesfall wie zum Beispiel durch einen Unfall oder durch Krankheit und einem Suizid gibt es große Unterschiede für die Verbliebenen. Bei Krankheit oder Unfalltod können sie sich umfassender Trauer widmen. Auch wenn der Verlust so schmerzhaft erscheint, wie noch nie etwas anderes zuvor, kann man sich langsam aber sicher wieder dem Leben nähern.

Bevor das aber nach dem Suizid eines Partners passiert, muss sich der betroffene Partner oft noch mit Schuld und Scham auseinandersetzen. Fragen wie: Hätte ich es verhindern können? Gab es Anzeichen? stehen ständig im Raum.

Zu der immensen Trauer gesellen sich dann häufig noch Wut und eben diese starken Schuldgefühle. Diese Widersprüchlichkeit tritt so nicht bei normalen Todesfällen auf.

Trauernde sind selbst gefährdet

Der Tod eines nahestehende Menschen, egal ob durch Suizid oder nicht, gehört immer zu den größten Belastungen eines Angehörigen. In dieser Phase ähneln die Symptome der Trauer denen einer Depression. Extreme Trauer, wie sie durch den Suizid eines Partners ausgelöst werden kann, kann langfristig zu psychischen Problemen beim Hinterbliebenen führen. Angststörungen und Panikattacken können auftreten.

Hinzu kommt der sogenannte Werther-Effekt. Gemeint ist damit in der Psychologie ein Suizid, der durch einen anderen Selbstmord ausgelöst wurde. So spekulieren die Medien, ob der Musiker und Linkin-Park-Frontman Chester Bennington den Tod seines Freundes Chris Cornell nicht verkraftete und deshalb auch den Selbstmord als Ausweg wählte.

Hat dein Freund oder Mann sich umgebracht? Hier gibt es Hilfe

Die nach wie vor starke Tabuisierung des Selbstmords verhindert häufig, dass sich Angehörige Hilfe bei Verwandten oder Freunden holen. Oft fühlen Sie sich allein gelassen mit ihrer übergroßen Trauer. Der Verein „Angehörige um Suizid e.V." (AGUS) bietet Hilfestellungen und Informationen, die in der schweren Situation helfen können.

Jederzeit und rund um die Uhr steht auch die Telefonseelsorge zur Verfügung (kostenfreier Anruf: 0800/111 0 111 · 0800/111 0 222 · 116 123). Die helfen nicht nur Menschen, die selbstmordgefährdet sind, sondern allen, die gerade in einer tiefen Krise stecken.

***

Welche Warnsignale bei einer Depression auftreten können, zeigt dieses Video.

Willst du aktuelle News von Motionstory.us auf dein Handy bekommen? Dann trag' dich schnell in unserem WhatsApp-Newsletter ein!

Kategorien:

Hol dir jetzt den NEWSLETTER!
Beliebte Themen und Inhalte