Trennungsgefahr7 Sätze, die auf ein Beziehungsende hindeuten können

Es gibt verschiedene Anzeichen, die darauf hindeuten, dass eine Beziehung sich langsam dem Ende nähert. Diese 7 Sätze sind ebenfalls Hinweise darauf.

Weitere Anzeichen dafür, dass deine Beziehung in Gefahr sein könnte, zeigen wir dir oben im Video.

7 Sätze, die darauf hindeuten können, dass deine Beziehung bald vorbei ist

„Ich werde nichts tun, das dich enttäuschen könnte“

Also dein Partner kann es gerne probieren, aber die Wahrscheinlichkeit, dass er dich nicht enttäuschen wird, geht gegen null. Es ist schließlich ganz normal, dass wir Fehler machen. Das gehört auch in einer Beziehung dazu.
Mit einem solchen Satz wie er oben steht, macht dir dein Partner also leere Versprechungen und signalisiert eventuell, dass er im Zweifelsfall nicht dazu bereit ist, seine eigenen Fehler zuzugeben.

Zugegeben: Am Anfang einer Beziehung kann es auch sein, dass dein Partner noch immer hofft, es dir immer rechtmachen zu können. Aber wir wissen ja alle, dass das nicht ewig anhält.

„Für dich werde ich mich ändern“

Dein Partner hat ein Laster, schwört dir aber, dass er damit für dich aufhören würde? Das wird sehr wahrscheinlich nicht gut gehen. Denn erstens sollte man seine schlechten Angewohnheiten nicht für seinen Partner, sondern in erster Linie für sich selbst ablegen wollen.

Zweitens kann es fatale Folgen für die Beziehung haben, wenn der Partner oder auch du selbst es nicht schaffst, das Verhalten dauerhaft zu ändern. Offensichtlich hat dann die Beziehung bzw. die Liebe zum Partner allein nicht ausgereicht, um die Probleme in den Griff zu kriegen.

„Du entscheidest dich entweder für mich oder …“

Autsch, allein schon die Vorstellung, ein Ultimatum gestellt zu bekommen, lässt uns zusammenzucken. Das deutet nämlich auf nichts Gutes hin.

Wenn dein Partner dich vor eine Wahl stellt und du dich zum Beispiel gegen eine andere Person entscheiden sollst, die dir wichtig ist, zeigt dies, dass er sehr besitzergreifend ist und dich kontrollieren will. Das sollte es in einer gesunden Beziehung nicht geben.

Diese 7 Sätze deuten darauf hin, dass deine Beziehung bald vorbei ist
Ultimaten können eine Beziehung zerstören.
Foto: iStock

„Du musst das machen“

Sätze dieser Art kommen in der Regel nicht gut an. Erwachsene sollten einander nicht vorschreiben, was sie zu tun oder zu lassen haben. Diese Art der Kontrolle kann eine Beziehung vergiften. Wenn du möchtest, dass dein Partner dir einen Gefallen tut, formuliere deinen Wunsch lieber als Frage und nicht als Befehl.

„Sei nicht immer so emotional“

Solche Äußerungen sind eine Möglichkeit, die Gefühle und Probleme eines anderen Menschen zu verspotten und ihm ganz deutlich zu zeigen, dass man sie nicht ernst nimmt. Wer das auf Dauer in seiner Beziehung erlebt, kann nur unglücklich werden.

„Zwischen uns ist es aus“

Dieser Satz kann schon einmal fallen, ohne dass er wirklich ernst gemeint ist. Wenn du oder dein Partner aber schon so weit seid, diese Worte überhaupt in den Mund zu nehmen, ist das meistens ein Zeichen dafür, dass zumindest schon einmal über eine mögliche Trennung nachgedacht wurde.

Außerdem zeigt dieser Satz, dass derjenige, der ihn ausspricht, nicht davor zurückschreckt den anderen massiv zu verunsichern.

„Ich hasse dich“

Dieser Satz kann im Eifer des Gefechts – eines wirklich hitzigen Gefechts – schon einmal rausrutschen, sollte er aber besser nicht. Denn „Hass“ ist ein wirklich starkes Wort, das nicht so schnell vergessen wird. Auch wenn es vielleicht gar nicht wirklich ernst gemeint war.

(ww8)

Kategorien:

Hol dir jetzt den NEWSLETTER!
Beliebte Themen und Inhalte